Referenz - Besser
17680
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17680,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Juwelier Paul

Referenz zu Frau Birgit Esser-Wischkony – Nürnberg im November 2015

 

Ich durfte Frau Esser-Wischkony vor einigen Jahren bei einem Platin-Seminar kennenlernen.

Ihre unaufdringliche und zugleich aktive, intensive Art Wissen zu transportieren, zu vermitteln und mit den typischen „ja, aber“-Einwänden umzugehen hat mir sehr gefallen und unterschied sich positiv von meinen bisherigen Erfahrungen mit Trainern und Dozenten.

 

Einige Zeit später kristallisierte sich in meinem Unternehmen der Bedarf nach einem Verkaufstraining heraus. Im Kopf hatte ich dabei gleich Frau Esser-Wischkony, sie ist mir gut in Erinnerung geblieben.

Das Training war ein voller Erfolg! Wir hatten im Team Spaß, haben unser eigenes Verkaufsleitbild entwickelt und erinnern uns auch heute immer wieder an unsere Vereinbarungen. Jedoch ohne Druck sondern positiv!

 

Frau Esser-Wischkony versteht es, die unterschiedlichen Persönlichkeiten in Harmonie zu einem gemeinsamen Ergebnis zu führen. Sie hat eine angenehme Art den einzelnen Menschen abzuholen und ihn mit auf den Weg zu nehmen. Befindlichkeiten werden behutsam wahrgenommen und beiseite geschafft oder gelöst. Ihre Arbeitsweise schafft eine Vertrauensbasis, durch die auch kritische Dinge angesprochen werden können. In ihrem Selbstverständnis steht sie dann als Coach zur Verfügung und arbeitet solche Situationen gemeinsam mit den Beteiligten auf. Hier hat sie mir als Jungunternehmerin schon häufig weitergeholfen!

 

Ihr Konzept ist für mich nicht ein einmaliges Training mit Abgang sondern ein so genanntes ganzheitliches Arbeiten. Es ist eine Kombination von fachlichem Training und Persönlichkeitsentwicklung. Das schätze ich!

 

Abgesehen von den menschlichen Komponenten haben auch die Zahlen eine positive Entwicklung genommen. Die tatsächlichen Verkaufsabschlüsse haben zugenommen und die Nachlassquote ist deutlich gesunken!

 

Carola Paul

USE – Uhren Schmuck Edelsteine
Bildungszentrum Pforzheim GmbH

Liebe Frau Esser-Wischkony,

 

Sie haben sich in den vergangenen Jahren so wie auch das USE, für das Sie schon seit vielen Jahren tätig sind, stetig weiterentwickelt und sind neue Wege gegangen.

 

Dies konnten wir in all dieser Zeit begeistert beobachten – im persönlichen Umgang – aber auch im Umgang mit unseren Teilnehmern. Die Resonanzen, die wir nach den Seminaren von den Teilnehmern erhalten haben, waren immer sehr begeistert und positiv. Die Anregungen für Veränderungen – ohne das “Alte” außer Acht zu lassen – waren für viele unserer Teilnehmer sehr hilfreich und wurden dankbar angenommen.

 

Schmuck und Uhren ist ein Thema, das alle begeistert – so wie Sie!

 

Mit herzlichem Dank

Jeanette Fiedler
Geschäftsführerin